Fragefreitag: Welche Frage würdest du deinem:r Lieblingsautor:in gerne stellen?

Ihr sitzt am Schreibtisch vor dem PC und plötzlich ruft euch jemand über den Videochat eurer Wahl an. Ihr geht ran und seht eure:n Lieblingsautor:in. Eine Frage dürft ihr stellen, nur welche? Erzählt es uns im #Nornenfragefreitag!

Die Schreibfeder der Nornen

Diandra Linnemann: „Darf ich unter deinem Schreibtisch wohnen?“ (Nur ein Witz. So halb. Möglicherweise. Ich bin nicht verrückt, versprochen!)

Jasmin Engel: „Hast du schon mal einen Roman geschrieben, den du nicht geschrieben hättest, wenn es allein nach dir gegangen wäre, der dir von einer Agentur, Verlag oder aktuellen Trends mehr oder weniger „diktiert“ wurde.

Maelle: „Glaubst Du, Du hast mit deinen Büchern etwas bewirkt? Irgendetwas?“

Britta Redweik: Oh, gar nicht gut. Ich würde fragen, wann ich denn endlich meine Lieblingsfigur heiraten darf und ich glaube, dann könnte ich der Person nie wieder unter die Augen treten.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments