Autor:innenvorstellung: Juliane Schiesel

Juliane Schiesel wurde 1985 in der wunderbaren Salzstadt Halle an der Saale geboren, wo sie mittlerweile versucht, dem Sinn (oder Unsinn) eines 24Stunden-Tages auf den Grund zu gehen. Nach dem bedauerlichen Ende der Schulzeit absolvierte sie die Ausbildung zur Tierpflegerin, wodurch so ziemlich alle anderen Qualifikationen für ihre heutige Arbeit als Sekretärin einer Grundschule erworben wurden. Im Jahr 2011 begann sie, selbst Geschichten auf das Papier zu bringen. Seitdem wurden mehrere Kurzgeschichten in verschiedenen Anthologien veröffentlicht. Heutzutage ist Juliane mehr damit beschäftigt, die Welt in Schutt und Asche zu legen und die Menschheit auszurotten. Natürlich nur auf dem Papier.

Mehr über die Autor:in

Facebook Instagram Twitter

Zitat von Juliane Schiesel

Ich schreibe wahnsinnig gerne Endzeit-Geschichten, weil mich die möglichen und vielfältigen Reaktionen der Menschen faszinieren.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments