Schreibforen im Nornengestöber II

Bei Schreibforen kann in zwei Arten unterschieden werden: Solche, die Tipps zum Schreiben liefern und solche, auf denen eigene Geschichten veröffentlicht werden. Im Beitrag der letzten Woche ging es um Letztere. Diesmal soll es um Plattformen gehen, auf denen man Fragen stellen kann. Einerseits gibt es eine Menge Facebookgruppen, die sich genau das zum Ziel gesetzt haben. Sowohl diese, als auch Schreibforen sind leider nie besser als die Leute, die sie benutzen. Dennoch können einige hilfreich sein. Ein gutes Forum für Fragen rund ums Schreiben ist der Tintenzirkel, der sich jedoch auf Fantasy-Geschichten spezialisiert hat. Das Deutsche Schriftstellerforum und die Schreibnacht hingegen sind auf kein Genre festgelegt. Für Selbstverleger*innen bieten auch Books on Demand und Die Self-Publisher-Bibel eine Fragenfunktion an.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei