Nornengestöber im Comicfieber

Heute startet der Juli mit mächtig viel Sonne. In der Hitze bleibt manche*r lieber im Haus, andere zieht es an den Baggersee oder zumindest in die nächste Eisdiele. Schweres Gepäck ist da fehl am Platz. Aber wir können euch beruhigen, geeigneter Lesestoff muss nicht immer die schwere Lektüre sein. Wie wäre es zur Abwechslung mal mit Comics, Mangas und Graphic Novels? Um die dreht es sich in unserem neuen Monatsthema. Und dank einiger comicbegeisterter Nornen haben wir heute eine richtig tolle Stöberliste, um euch ein bei der #Nornenstöberrunde in die Welt der Comics zu entführen.

Autoren Urlaub

Hier findet ihr den neuen Webcomic einer wundervollen Zeichnerin, die mit „Always human“ bereits in einer Science-Fiction-Welt ganz selbstverständlich verschiedene Genderidentitäten und Orientierungen zeigt, eingebettet in eine herzerwärmende Story. Im neuen Webcomic geht es … um eine Hexe.

Eine Liste mit märchenhaften Comics findet ihr bei Anne Zandt aka Poisonpainter, die noch viel mehr Beiträge um das Genre auf ihrem Blog versteckt hat.

Wer auch mal gern die Augen schließt und einfach nur zuhört, sollte bei 3 Frauen Comics reinschauen, einem Podcast von drei Comicliebhaberinnen.

Das Leben ist kein Ponyhof“ – das wissen wir längst. Im Comic aufgegriffen hat Sarah Burrini den Spruch. Außerdem gibt es von ihr „Nerdgirl„, einen Webcomic, den wir sehr empfehlen.

Manga online gibt es dagegen bei Genji Otori auf Tapas, die Künstlerin kommt aus Deutschland, der Manga ist allerdings auf Englisch zu genießen. Wer bei Tapas weiter stöbern will, sollte sich auch Sigeel nicht entgehen lassen.

Grandios finden wir es auch, wenn Fantastik Einzug hält. Beispielsweise bei „How to be a Werewolf„, „Monsterkind“ oder „Awkward Zombie„.

Natürlich gibt es auch tolle Seiten, wo regelmäßig Comics auf dem Plan stehen. So auch bei Woman write About Comics.

Juliane von I am Jane hat sich von Ms. Marvel begeistern lassen, Mareike von CrowandKraken schreibt immer wieder auch über Graphic Novels, zuletzt über Kristina Gehrmanns „Der Dschungel“ und auch Babsi von Bluesiren schreibt immer wieder über Comics und Mangas. Schaut also bei den Lieben rein und lasst euch zu neuem Lesestoff inspirieren.

Hinterlasse einen Kommentar

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: