Fragefreitag: Welche Antiheld:innen liebst du?

Fragefreitag_Grafik-Silhouette einer Frau mit Sonnenhut auf dem Kopf und Feder in der Hand

Erzähl uns von deinen liebsten Antiheld:innen im #Nornenfragefreitag!

Goldene Schreibfeder, die eine Reihe Sterne hinter sich her zieht

Katharina Rauh: Ich mag Deadpool. Das ist vermutlich die einfachste Antwort, weil er DER bekannteste Antiheld ist, aber ich finde ihn einfach cool.

Stephanie Helmel: Scylla von Motherland: Fort Salem und Hagen von Tronje, Wolfgang Hohlbein hat meine Perspektive auf ihn sehr verändert. Siegfried mochte ich sowieso nie.

Jule Reichert: Da ich diese immer viel interessanter finde, gibt es da einige, die mir einfallen. Staubfinger aus der Tintenwelt-Trilogie zum Beispiel oder auch Loki im Marvel-Universum und Catra aus der neuen She-Ra. Eben alle, die sich mit Zwiespalt tragen und am Ende doch noch die Kurve kriegen.

Juliane Schiesel: Für mich eindeutig Loki. Ich glaube, ich kenne niemanden, der weniger ein Held sein will und am Ende doch einer ist.

Diandra Linnemann: Keine Ahnung, ob er als Antiheld zählt, aber der Auftragskiller Edward aus den Anita-Blake-Romanen von Laurell K. Hamilton hat mir gut gefallen. Wenn der auftauchte, war es nie langweilig, und man wusste nie, ob er einem am Ende in den Rücken fällt oder nicht. Also vielleicht eine antiheldenhafte Nebenfigur?

Elenor Avelle: Das hängt oft von der Darstellung ab. Viele Figuren sind in unterschiedlichen Weisen interpretiert worden und ich mag einen Charakter eigentlich nie in allen Varianten. Wenn ich mich entscheiden müsste, dann würde ich mich für Loki aus den Marvel Filmen entscheiden. Den Winter Soldier finde ich auch interessant.

Jana Jeworreck: Hancock mit seiner Heldenverweigerung fand ich schon ziemlich cool, aber er war ja letztlich am Ende doch ein echter Held. Dann sowohl den Joker von Heath Leadger, als auch Joaquin Phoenix, wobei der schon sehr böse dunkel war.

Jasmin Engel: Ich finde den kettenrauchenden ehemaligen Exorzisten und Selbstmörder Constantine aus der Comicserie „Hellblazer“ ziemlich lässig.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments