Autor:innenvorstellung: Catherine Snow

Catherine Snow, geboren 1991 in Innsbruck, hat 2020 ihren Debütroman „Viridis – Der Seelenfänger“ veröffentlicht. Wenn sie sich nicht in romantische oder manchmal auch sehr düstere Fantasywelten träumt, liest sie sich gern in fremde Kulturen und alte Geschichten ein. Legenden und Sagen haben sie schon in frühester Kindheit in ihren Bann geschlagen, sodass es kein Wunder ist, dass sie in der Phantastik ihre Heimat gefunden hat.

Mehr über die Autor:in:

WebsiteTwitterFacebook Instagram

Zitat von Catherine Snow

Ich schreibe in erster Linie Fantasy, weil ich phantastische Geschichten aller Art schon als junges Mädchen bewundert habe. Fantasy gibt mir die Möglichkeit, über bisher von anderen veröffentlichte Werke – seien es nun Bücher, Spiele oder Filme – eigene Abenteuer zu erdenken. Dabei ist es weniger eine Flucht aus der Realität für mich, sondern mehr die Möglichkeit, einen Teil meiner Selbst, meines Innenlebens, in die Realität zu holen und anderen zu zeigen.

Veröffentlichung:

Viridis Der Seelenfänger

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments