Autor:innenvorstellung: Helene Peršak

drei Nornen unter der Weltesche

Helene Peršak lebt mit ihrem Mann in ländlicher Gegend auf dem stillgelegten Bauernhof der Familie. Seit früher Kindheit nutzt sie jede ruhige Stunde, um Fantasy-Geschichten nachzugehen. Sei es gedruckt, als Lichtbild oder in den eigenen Gedanken. Bei Zeiten schrieb sie manche auf, doch selten durfte diese jemand lesen. Doch Zeiten ändern sich. Als sie ihren Mann kennen lernte, und ihn von ihren Geschichten wissen ließ, bestärkte er sie, diese nieder zu schreiben. Nun ist sie dabei ihren ersten Roman veröffentlichungsreif zu machen.

Mehr über die Autorin:

FacebookTwitterInstagram

Zitat von Helene Peršak:

Fantasy ist für mich die Tür, durch die ich der unausweichlichen Ödnis des Alltages entkommen kann.

Aktuelles Schreib-Projekt:

Debüt-Roman über eine Protagonistin – aufgewachsen in einer Welt, in der Menschen nur zum Nutzen anderer existieren – die dabei ist, die Beschränkungen der Jugendsicherheit hinter sich zu lassen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments