Autor:innenvorstellung: Juliet May

Aufgewachsen zwischen Videospielen und Büchern entdeckte Juliet May bereits von Kindesbeinen an zahlreiche Welten und Paralleluniversen, die sie zum Träumen anregten. Sie lebt mit ihrer Familie in Wien, wo sie auch das Studium der Germanistik und Psychologie absolvierte. Ihr Debütroman »Askeria« ist ein Mosaik verschiedener Genres und Perspektiven. Mit Elementen aus Dark Fantasy, Arcane Punk und ein bisschen Thriller-Feeling verarbeitet sie zwischenmenschliche Szenarien in einem phantastischen Setting.

Mehr über die Autorin:

Website Facebook InstagramTwitter

Zitat von Juliet May

Schule, Eltern und auch meine Freunde haben mich vieles gelehrt: Aber nicht, wie ich mit all der Grausamkeit in der Welt umgehen kann. Ich schreibe Fantasy, um zu verarbeiten und anderen die Hand zu reichen, denen die Realität manchmal ein ebenfalls zu dunkler Ort ist

Veröffentlichungen:

Askeria: Die letzte Generation (Band 1)

Cover Askeria

Askeria: Hüter des Seelenfeuers (Band 2)

(DeSto)

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments