Wir Nornen auf der BuchBerlin

Du findest uns am 23. und 24. 11. in Berlin.

Halle 2 Stand M 11

Wir haben einiges für dich dabei. Es gibt an unserem Stand fantastische Werke von Elenor Avelle, Ela Bellcut, Nora Bendzko, Rabea Blue, Stella Delaney, Claudi Feldhaus, Anne Granert, Jana Jeworreck, Juliet May und Eva- Maria Obermann. Ob apokalyptisch, düster, märchenhaft, mystisch oder romantisch, es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Reise unter die Weltenesche

Bei und bekommt ihr das offizielle Dokument, um durch die Zeit reisen zu können. Das Netzwerk ist eine Außenstelle des Amts für Ætherangelegenheiten. Holt euch einen Pass. Solltet ihr schon einen haben, dann ergattert ein Visum oder eine Temporalmarke für die BuchBerlin 2019 bei uns.

Diese Nornen kannst du bei uns am Stand treffen. Sie beraten dich gerne zu Fantasyliteratur von Autorinnen.

Unsere anderen Angebote kannst du vor Ort bei uns erkunden oder auf unseren Social Media Accounts entdecken.

TwitterFacebookInstagram

Nornen-Einzelstände

Einige unserer Schwestern haben eigene Stände auf der BuchBerlin, die könnt ihr hier finden.

Bei uns in Halle 2:

  • Mary Cronos – Stand C 1 
  • Katrin Ils – Stand E 16 
  • Stella Delaney – Stand L 27 
  • Alexandra Bauer & Sabine Niedermayr – Stand M 16 

In Halle 1:

  • Laura Kier und Cel Silen – Stand E 3, als „Frameless Fiction“ 

Wir sind aber auch auf der BuchBerlin Tagung!

Parallel zur BuchBerlin findet die BuchBerlin Tagung ebenfalls im MOA statt. Eine unserer Schwestern, ist auf folgender Veranstaltung dabei:

  • Samstag – Raum 1 – 16:00 bis 16:45 Uhr: Paneldiskussion: Der richtige Umgang mit Kritik mit u.a. Nora Bendzko

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei