Hände halten Handy mit Weltkarte im Hintergund, darüber steht Pressemeldung

Leipzig kommt und wir sind dabei

Die Leipziger Buchmesse rückt näher. Nachdem wir im letzten Jahr nicht dabei gewesen sind, wollen wir uns 2024 in neuem Licht präsentieren. Dafür haben wir weder Kosten noch Mühen gescheut. Euch erwartet ein großer Stand, an dem ihr einen Blick in die Bücher unserer Mitglieder werfen könnt. Auch ehemaligen Nornen wollen wir dort eine Bühne …

LBM 2023

Die Leipziger Buchmesse war in einem Wort: krass. Wir hatten drei Jahre nachzuholen, sowohl als Ausstellende als auch als Besuchende und vor allem als Nornen … Claudi Feldhaus wurde am Stand der WunderZeilen festgehalten. Erschöpft berichtet die Norne: “Ich wollte eigentlich nur für ein, zwei Stunden aushelfen, eine kleine Unterstützung für das Team aus Verlegerin, …

NornenFreitag: Wie, glaubst du, werden sich Buchveranstaltungen nach der Pandemie verändern? Welche Verbesserungen wünschst du dir?

Denkst du, es wird alles zum Alten zurückkehren oder werden sich hybride Angebote durchsetzen? Was sollte man beibehalten, worauf kann man gut verzichten? Teil uns deine Meinung mit im #NornenFreitag. Juliane Schiesel: Ich würde mir wünschen, dass die Abstandsregeln sich durchsetzen oder erhalten bleiben. Dieses eng and eng stehen mit fremden Menschen war noch nie …

Person mit langen Haaren, Feder in der Hand und goldenem Schmetterling im Haar. Links über der Figur ist ein Fragezeichen

Fragefreitag: Wie würdest du Online-Buch-Veranstaltungen verbessern?

Die LBM ist gerade vorbei, die Bookline steht an. Mittlerweile haben bestimmt viele von euch in irgendeiner Art Erfahrungen mit Online-Buch-Veranstaltungen gemacht. Ob mit Messen, Lesungen oder etwas anderem – Was habt ihr für Ideen, wie man sie besser gestalten könnte? Was stört euch? Erzählt uns davon im #Nornenfragefreitag! Deborah B. Stone: Bei Lesungen tut …

Fragefreitag_winter

Fragefreitag: Was sollte deine Wunschbuchveranstaltung mitbringen?

Das neue Jahr ist schon in vollem Gange und lässt auf schöne (online-)Buchveranstaltungen hoffen. Ob Lesungen, Messen oder Workshops: Was muss für euch unbedingt dabei sein? Erzählt uns davon im #Nornenfragefreitag! Katharina Rauh: Vielfältige Bücher, Fremde Welten und ganz viel Spaß Diandra Linnemann: Einen Ort, an dem man in Ruhe lesen kann, und viel Kaffee. …

Fragefreitag: Was wäre dein liebster „echt magischer“ Stand auf der idealen Buchmesse?

Die nächste Messe ist schon nicht mehr fern – wenn auch digital. Stellt euch einfach vor, ihr schlendert durch die Reihen voller Bücher und plötzlich fällt euch am Ende des Ganges etwas magisches auf, ein ganz besonderer Stand. Was würdet ihr da gerne sehen? Vielleicht die echt gewordenen Charaktere, die euch ihre Geschichten erzählen? Ein …

Fragefreitag_Grafik-Silhouette einer Frau mit Sonnenhut auf dem Kopf und Feder in der Hand

Fragefreitag: Was findet man auf jeder Buchmesse/Buchcon, worauf du gut verzichten könntest?

Auf Buchmessen kann man sich mit anderen Autor:innen treffen, Internetkontakte pflegen, sich neu vernetzen und tolle neue Bücher entdecken. Allerdings sind auch viele Menschen unterwegs, es ist oft laut und kann schnell stressig werden. Was nervt euch an Buchmessen, worauf könntet ihr gut verzichten? Erzählt uns davon im #Nornenfragefreitag! Diandra Linnemann: Ganz ehrlich? Buchmerch. Diese …

Wir lesen auf der BuchBerlin

2019 könnt ihr von uns auf der Berliner Messe wieder einiges erwarten. Unter anderem lesen drei unserer Nornen für euch aus fantastischen Werken. Sonntag10:50 – 11:20 UhrRaum Fantasy 2Thema: Vielfalt der Fantastik Anne Granert liest aus ihrem Werk „Des Sandes Widerhall“. Jana Jeworrek liest aus ihrem Werk „Dreiland 1“. Anne Zandt liest aus dem Roman …

Wir Nornen auf der BuchBerlin

Du findest uns am 23. und 24. 11. in Berlin. Halle 2 Stand M 11 Wir haben einiges für dich dabei. Es gibt an unserem Stand fantastische Werke von Elenor Avelle, Ela Bellcut, Nora Bendzko, Rabea Blue, Stella Delaney, Claudi Feldhaus, Anne Granert, Jana Jeworreck, Juliet May und Eva- Maria Obermann. Ob apokalyptisch, düster, märchenhaft, …