LBM 2020 – Das gibt es zu entdecken

Auch 2020 sind wir Nornen wieder mit dabei, wenn die Leipziger Buchmesse losgeht.

Natürlich haben wir wieder viele tolle Aktionen für euch geplant!

Doch erstmal das Wichtigste:

Wo findet ihr uns?

Im Hintergrund befindet sich ein leerer Messestand. Davor posieren mehrere Autorinnen.

Auch in diesem Jahr ist der Nornenstand in Halle 2, sogar an der gleichen Stelle wie zuvor! Wir bleiben unserem schicken Eckstand treu. Unsere Standnummer ist K401.

Dieses Jahr warten wir sogar mit einer ganz neuen Dekoration, dem ‚magischen Schreibzimmer‘ auf. Wie genau das aussehen wird, verraten wir noch nicht. Es wir in jedem Fall magisch und inspirierend.

Auf dem Foto sind Nora Bendzko, Elenor Avelle, Anne Zandt, Holly Miles, Anna Kleve, Nike Leonhardt, Diandra Linnemann und Babsi Schwarz vor dem noch leeren Messestand zu sehen. Wir freuen uns schon darauf, ihn für euch zu gestalten.

Was gibt es zu entdecken?

Zwei Frauen in lustiger Pose vor dem Messestand des Nornnennetz.
Anja Bagus vom Amt für Ætherangelegenheiten und Autorin Diandra Linnemann vom Nornennetz.

Als Außenstelle des Amts für Ætherangelegenheiten gibt es bei uns wieder Zeitreisevisa und Temporalmarken.

Ihr habt noch keinen Zeitreisepass? Dann wird es aber höchste Zeit. Mit dem Pass könnt ihr wundervolle Erinnerungen an Messen sammeln und habt erstklassige Gelegenheiten, um mit anderen Buchmenschen ins Gespräch zu kommen.

Der Nornentalk

Am Freitag 13.03.2020 findet auf der Leseinsel Phantastik 2, Halle 2, K600/H601 von 14:00 – 14:30 Uhr unser Talk statt. Seid dabei, wenn Stella Delaney, Elenor Avelle, Roxane Bicker und Melanie Henning über das Thema: „Tarnumhang der Geschichte – unsichtbare Persönlichkeiten“ sprechen.

Nornen auf der Messe

Neu: Dieses Jahr könnt ihr an allen Messetagen – und nicht nur Sonntag – die Bücher unserer Nornen direkt bei uns am Stand erwerben!

Und wenn ihr schon immer mal ein signiertes Nornenbuch besitzen oder eure Sammlung signierter Nornenbücher fortsetzen wolltet oder einfach mal ein paar Worte mit uns Nornen wechseln wolltet, ihr könnt die folgenden Schwestern am Stand treffen:

Im Vordergrund ist die freundlich dreinblickende Autorin Stella Delaney im Gespräch mit einem Herren zu sehen. Im Hintergrund stehen und laufen Messebesucher.
Norne und Autorin Stella Delaney

Donnerstag: Anna Kleve, Anne Zandt, Claudia Feldhaus, Elenor Avelle, Eleonore Laubenstein, Katharina Rauh, Katherina Ushachov, Melanie Henning, Rabea Blue, Roxane Bicker, Stella Delaney
Freitag: Alexandra Bauer, Anna-Birke Lindewald, Anna Kleve, Claudia Feldhaus, Diandra Linnemann, Elenor Avelle, Eleonore Laubenstein, Katrin Ils, Maelle, Nike Leonhard, Rabea Blue, Roxane Bicker
Samstag: Alexandra Bauer, Anna-Birke Lindewald, Anne Danck, Anne Zandt, Diandra Linnemann, Elenor Avelle, Eleonore Laubenstein, Jana Jeworreck, Katharina Rauh, Katherina Ushachov, Maelle, Melanie Henning, Stella Delaney
Sonntag: Anna Kleve, Anne Zandt, Elenor Avelle, Jana Jeworreck, Katrin Ils, Katharina Rauh, Melanie Henning, Nike Leonhard, Roxane Bicker

Natürlich kann immer mal etwas dazwischen kommen (Krankheit etc.), weshalb wir nicht zu 100 % versprechen können, dass ihr uns antrefft.

Events

Wie gewohnt haben wir uns Extras überlegt. Zum einen wird es Nornencosplay bei uns geben. Außerdem haben wir ein Rätsel-Event vorbereitet. Wer den Preis aus unserer magischen Schreibtruhe entnehmen will, muss nur die Kombination des Schlosses herausbekommen. Hinweise dazu befinden sich in unserem Stand.

Wir freuen uns darauf euch auf der Leipziger Buchmesse 2020 zu sehen!

Artikel von: Charley Quinn.

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Ruprecht Frieling Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Ruprecht Frieling
Gast

Ich hätte euch so gern besucht und interviewt – aber daraus wird wohl leider nichts. Es ist einfach unverantwortlich von der Messeleitung, so zu tun, alles sei alles bestens …
https://www.ruprechtfrieling.de/leipziger-buchmesse-abgesagt/