Autorinnenvorstellung: Mary Cronos

Drei Nornen unter der Weltenesche


Mary Cronos ist das personifizierte kreative Chaos und das Schreiben und Erschaffen neuer Welten scheinen Ihr der einzige Weg zu sein, des Chaos in ihrem Kopf wieder Herrin zu werden.
Mary wurde 1987 am Rande Berlins geboren und studierte bis 2015 Theologie. 2013 wagte sie als freie Künstlerin den Sprung in die Selbstständigkeit und ist heute in den Bereichen Fotografie, Illustration, Design & Photoshopart tätig, als Podcasterin und natürlich als Autorin. Im März 2015 veröffentlichte Mary die ersten beiden Bände ihrer High-Fantasy-Reihe Nafishur im Selfpublishing. Im Januar 2018 durfte sie mit „Houston Hall – Schatten der Vergangenheit“ (nominiert für den Deutschen Phantastik Preis in der Kategorie „Bester deutscher Roman“ – Shortlist) ihr Verlagsdebüt bei Droemer Knaur feiern. Im Juli 2019 folgten zwei neue Bände der Reihe Nafishur. Aktuell arbeitet Mary an den zwei dritten Bänden der Reihe und einem Krimi-Projekt. Vertreten wird sie durch die Literaturagentur Langenbuch & Weiß.

Zitat von Mary Cronos:

Fantasie hat die Macht, Welten zu erschaffen. Sie ist grenzenlos. Fantasie zeigt mir, dass nichts unmöglich ist. Sie lässt mich kritisch und laut sein, sie lässt mich mutig sein. Sie ist das perfekte Schwert für mich, um etwas die Welt zu verändern.

Mehr über die Autorin:

WebsiteFacebookInstagramTwitterYoutube

Veröffentlichungen:

Nafishur Draco Adest Cara (Band 2 – Perspektive Cara)

Nafishur Draco Adest Dariel ( Band 2 – Perspektive Dariel)

Houston Hall – Schatten der Vergangenheit

Nafishur Praeludium Cara (Band 1 – Perspektive Cara)

Nafishur Praeludium Dariel (Band 1 – Perspektive Dariel)

(DeSt)

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments