Autorinnenvorstellung: Jasmin Engel

Drei Nornen unter der Weltenesche

Als Teenager hat Jasmin Engel ihre Zeit lieber tagträumend und lesend an sagenumwobenen Orten wie Atlantis oder Avalon verbracht. In ihren Geschichten und Romanen zelebriert Jasmin sie weiter: fremde Welten, mythologische Wesen, längst vergangene oder erst noch kommende Zeiten
Jasmin, als ein Kind der 80er in Aschaffenburg geboren und aufgewachsen, lebt heute in Darmstadt. Es wurden bereits viele ihrer Gedichte und Kurzgeschichten in Antholoigen und Zeitschriften veröffentlicht. Mitte 2020 wird ihr Historical Fiction Roman „Die Götter der Dämmerung“ im Oldib Verlag erscheinen. Für ihre Spiritual Fantasy Trilogie ist Jasmin noch auf Verlagssuche.

Zitat Jasmin Engel:

Ich schreibe, um meinen LeserInnen die vielen anderen Welten und Möglichkeiten näher zu bringen, die es außerhalb den allgemein bekannten und anerkannten noch gibt. In der Fantastik habe ich alle Freiheit, die ich dazu brauche

Mehr über die Autorin:

Website Facebook Instagram Twitter

Veröffentlichungen:

Die Götter der Dämmerung (erscheint vorauss. Juni/Juli 2020)

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments