Fragefreitag: Gibt es Tropes, die du gerne einmal verwenden würdest?

Wir haben schon gefragt, welche Tropes ihr liebt und hasst – nun gehen wir einen Schritt weiter: Welche Tropes würdet ihr gerne in einer eigenen Geschichte einbauen oder vielleicht auch verdrehen? Erzählt es uns im #Nornenfragefreitag! Britta Redweik: Ein richtiges Trope ist das vielleicht gar nicht. Aber ich will diese typischen Weihnachts-Frau trifft Prinzen-Filme mal …

Fragefreitag_Grafik-Silhouette einer Frau mit Sonnenhut auf dem Kopf und Feder in der Hand

Fragefreitag: Gibt es Tropes, die du besonders liebst?

Letzte Woche ging es um Tropes, die ihr nicht leiden könnt. Daher heute die Frage: gibt es welche, von denen ihr nicht genug bekommen könnt? Erzählt uns davon im #Nornenfragefreitag! J. Helmond: Zu viele, um sie alle aufzuzählen, aber ich selbst bin die Königin des Foreshadowings und des Mood Whiplashes. Ich glaube, das sagt einiges …

Fragefreitag_Grafik-Silhouette einer Frau mit Sonnenhut auf dem Kopf und Feder in der Hand

Fragefreitag: Gibt es Tropes, die du besonders hasst?

Es gibt manche Dinge, Geschehnisse oder Figuren in Geschichten, die man einfach nicht leiden kann. Ob das der Romance-subplot, der/die „Auserwählte“ oder etwas komplett anderes ist. Was ist es bei euch? Wo verdreht ihr die Augen und denkt euch „nicht schon wieder“, wenn ihr es lest? Erzählt es uns im #Nornenfragefreitag. Anne Zandt: Den allmächtigen …

Fragefreitag: Gibt es Tropes, die du selbst zu häufig verwendest?

Es gibt viele Tropes, die einem beim lesen auch schnell auffallen, vor allem wenn man darauf achtet. Der/die Auserwählte, der/die dunkle Herrscher:in, Erführungen etc. Die Liste ist endlos. Aber wie sieht das bei euren eigenen Werken aus? Gibt es Tropes, die ihr zu häufig verwendet? Erzählt uns davon im #Nornenfragefreitag! Katrin Ils: Über die eigenen …