[Neuerscheinung] Die Töchter des Henkers (Jana Jeworreck)

Tonja hatte sich bereits ein Tuch umgeschlagen, noch bevor die jüngere Schwester mit ihrem Schwall an Einwänden fertig war. Die meisten bezogen sich ohnehin darauf, wie ungerecht es war, dass sie – Felia – ihr Leben versteckt und wie eine Gefangene verbringen musste, nur weil sie – der ausgestreckte Finger zeigte auf Tonja – vor der bösen Wirklichkeit geschützt werden müsse.

Jana Jeworreck: Die Töchter des Henkers

Genre(s): Märchen
Einzelwerk

Eine Märchennovelle von Nymphen, Hexen, Prinzen und Herzenswünschen. Der Henker des Königs hält seine als entstellt geltende Tochter Tonja und deren jüngere Schwester Felia vor der Welt versteckt, um sie zu beschützen. Doch als der Prinz des Landes und sein Freund den Mädchen auflauern, rebelliert Felia. Es kommt zum Streit mit Tonja, die insgeheim gerne so schön wie ihre Schwester wäre. Die Wünsche beider Mädchen gehen durch einen Zauber in Erfüllung, aber leider nicht so, wie sie es sich erhofft hatten.

Neugierig geworden? Bei Thalia oder den Buchhandlungen eures Vertrauens könnt ihr das Buch erwerben. 

Mehr über die Autorin und weitere Infos zum Buch findet ihr auf ihrer Website.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments