Fragefreitag: Was wäre, wenn du in den Rebellenwiderstand gehen müsstest/wolltest? Mit welcher deiner Autor:innenfähigkeiten würdest du dich einbringen?

Person mit langen Haaren, Feder in der Hand und goldenem Schmetterling im Haar. Links über der Figur ist ein Fragezeichen

Erzählt uns davon im #Nornenfragefreitag!

Goldene Schreibfeder, die eine Reihe Sterne hinter sich her zieht

Jasmin Engel: Mit Geduld, Hartnäckigkeit, Durchhaltevermögen. All das braucht man in der Regel als Autor:in.

Diandra Linnemann: Wenn ich anfange zu planen, sind plötzlich immer alle tot. Nee, Scherz beiseite … ich kann gut recherchieren und um die Ecke denken, das könnte praktisch sein. Und meine Prokrastinationstalente kämen uns entgegen, denn ich kann aus allem etwas Leckeres kochen. Ratten-Eintopf mit Algenschleim? Läuft!

Juliane Schiesel: Ich bin mir nicht sicher, ob ich da wirklich gut aufgehoben wäre. In der Regel sterben am Ende immer alle meine Figuren. Aber wahrscheinlich wäre mein grenzenloser Optimismus und meine Listenliebe Dinge, die gut zu gebrauchen wären.

Katharina Rauh: Mit völlig absurden Ideen, die mir spontan beim Einkaufen einfallen.

Jol Rosenberg: Geduld, Zuverlässigkeit und Texten. Ich würde Leute aufbauen, Mut machen, Freund:in sein.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments