Fragefreitag: In welches Buch würdest du gern mal wirklich eintauchen? Und welche Figur wärst du gern darin?

Fragefreitag_Grafik-Silhouette einer Frau mit Sonnenhut auf dem Kopf und Feder in der Hand

Erzähl uns davon im #Nornenfragefreitag!

Goldene Schreibfeder, die eine Reihe Sterne hinter sich her zieht

Jasmin Engel: In die Welt von den Bänden „Die Spiegelreisende“ würde ich gerne mal eintauchen. Die Hauptfigur wäre ich dabei nicht gerne, denn sie macht wirklich viel mit. Da wäre ich schon lieber eine der Adligen am Hof der Himmelsburg.

Juliane Schiesel: Ich würde wahnsinnig gerne mal bei den Raven-Boys von Maggie Stiefvater eintauchen, aber nur als Zuschauerin. Die Story ist so faszinierend und die Figuren einprägsam, dass das bestimmt eine mega Erfahrung wäre.

J. Helmond: Ich hätte nichts dagegen, ein Twilight-Vampir zu sein. Ewige Jugend und Schönheit, noch dazu eine besondere Fähigkeit, die zu meiner Persönlichkeit passt, und kaum ernst zu nehmende Gefahren für mein Leben. Nur noch Blut trinken zu können, ist ein vergleichsweise kleines Opfer, aber als Vampir würde ich das wahrscheinlich sowieso mögen.

Sina Schmidt: Ich würde gerne in die Welt von „These Witches Don’t Burn“ von Isabel Sterling eintauchen – aber bitte ohne die Hexenjäger*innen. Aber die Fähigkeiten, der Aufbau der Zirkel etc. sind schon ziemlich cool.

Diandra Linnemann: Ich würde gerne einmal nach Gwindtera reisen, wo einige von Sabine Osmans Romanen spielen. Es ist eine High-Fantasy-Welt mit einem schön abgerundeten Alltag und vielen interessanten Elementen. Ich glaube, dort könnte ich sogar zwei Wochen überleben (wenn ich mein Mundwerk etwas zügle).

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments